Heilfasten Seminar


Abnehmen, entschlacken, entspannen, wohlfühlen – fit und gesund ins Frühjahr!


Den nächsten Termin können Sie unter "Aktuelles" einsehen.



Leistungen:


  • Info–Abend
  • Wertvolle Tipps für die Fastenwoche und das Leben danach
  • Tägliche Treffen im Wellnessinstitut mit Programm, u.a. mit Bewegung, Wanderungen, Gesprächsrunden, Meditationsübungen, Leberwickeln, Fußbädern, (jeweils ca. 2 Std., am 1. und 2. Tag etwas länger)
  • Fastenpaket (Passagesalz, Tee, Basensalz)
  • Naturheilkundliche Anleitung, unterstützende Anwendungen
  • Entspannung in der Infrarotsauna und im Ruheraum

Motivaton und persönliche Betreuung durch:

Heilpraktikerin Beate Türk
Kosmetikerin Martina Fischer

Preis: 170 Euro pro Person


Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Falls diese bis eine Woche vor Beginn nicht erreicht wird, kann die Veranstaltung abgesagt werden.


Information und Anmeldung:


Martina Fischer, Kosmetikinstitut Hammermühle Tel.: 0 26 88 / 13 71
Beate Türk, Heilpraktikerin, Höhr–Grenzhausen Tel.: 0 26 24 / 94 55 06

Das Seminar ist auch mit Übernachtung buchbar:
Leistungen und Buchung unter: ferienhaus–hammermuehle.de


"Nicht dem Leben mehr Jahre geben, sondern den Jahren mehr Leben!" (Norwegisches Sprichwort)


Das Heilfasten bietet den Menschen die Möglichkeit, gesund und fit zu bleiben. Wenn sich die ersten Beschwerden melden, wird es höchste Zeit etwas für sich zu tun. Heilfasten heißt mindestens fünf Tage freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung. Die Fastentage bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Blick wieder auf das Wesentliche im Leben zu richten. Sie spüren sich selbst wieder und stellen erstaunt fest, dass der Körper ohne feste Nahrung wunderbar funktioniert und sogar leistungsfähig ist. Die Pfunde purzeln, der Stoffwechsel wird angekurbelt und die Selbstheilungskräfte bringen das Immunsystem wieder in Schwung. Nicht zuletzt ist die Entgiftung und Selbstreinigung des Körpers ein Hauptgrund zum Fasten.

Auf seelischer Ebene stellen Sie erstaunt fest, wie klar Ihre Gedanken werden. In vielen Religionen zogen sich die großen Vorbilder vor wichtigen Entscheidungen zum Fasten zurück. Eine große Dankbarkeit stellt sich ein, Dankbarkeit für unsere wunderbaren Lebensmittel, die uns täglich zur Verfügung stehen. Damit geht die Möglichkeit einher, im Anschluss an das Fasten die Ernährung umzustellen und sich vollwertig mit guten, frischen Nahrungsmitteln zu versorgen. Sie werden nach fünf Tagen besser riechen, schmecken und genießen können.

Das Heilfasten in einer Gruppe erleichtert das Durchhalten, der Erfahrungsaustausch und die Gruppentreffen lenken ab und die Betreuung gibt Sicherheit.

Menschen mit schwerwiegenden Erkrankungen und notwendigen Medikamenteneinnahmen sollten vorher mit ihrem Arzt Rücksprache nehmen und ggfs. in einer Fastenklinik fasten.

Facebook Anzeigen